Simon Terzer | FORWARD TO THE ROOTS 3.12.2022 – 3.3.2023

opening: 03.12.2022, 19 h




FORWARD TO THE ROOTS


Der Künstler Simon Terzer zeigt im „Kunstraum Café Mitterhofer neue Werke aus der Serie „Forward to the roots“.


Für Simon Terzer ist die Natur und die Beziehung der Menschen zu ihr ein wichtiges Leitmotiv für seine künstlerische Arbeit. Auch bei der Werkgruppe „Forward to the roots“ bedient er sich natürlicher Materialien.

Als Ausgangsmaterial für seine Fotografien, die die Medien Malerei, Fotografie und seit neuestem die Collage miteinbeziehen, dient Wurzelgemüse, also; Karotte, Rote Bete, Pastinake und deren Blattgrün. Die emulsionsartige Masse wird fachgerecht auf einer Glasplatte angerichtet, von unten beleuchtet und von oben mit einer Kamer unscharf fotografiert. Das Ergebnis sind auf Formen und Farben stark reduzierte Fotografien, die auf den ersten Blick an herkömmliche Malereien denken lassen.


Zudem hat das Wurzelgemüse einen symbolischen Zweck, denn der nicht sichtbare Teil des Gemüses, das sich unter der Erde befindet, steht für den nicht sichtbaren Teil des Menschen. Der oberirdische Teil, wie die Blätter des Wurzelgemüses, stehen für den äußeren und sichtbaren Teil. Des Weiteren hat das Wort „Wurzel“ eine fundamentale Bedeutung, denn es steht für Herkunft und für den Anfang.


Simon Terzer wurde 1991 in Bozen geboren und lebt seit 2018 in Berlin, wo er auch sein Studium an der renommierten Ostkreuzschule für Fotografie absolviert hat.


website: https://www.simonterzer.com/