ausgeflogen | Kuno Prey

Kuno Prey

08.10.2020 - 31.1.2021



ausgeflogen!

… ihm ist es zu eng geworden.


Er ist ausgerissen, ausgeflogen. Er fühlt sich nun wohl und erlöst im Freiflug über alle Berge. So wie auch talentierte, motivierte Jugendliche das Weite suchen und unser schönes Land verlassen; in vielen Fällen kehren sie leider nie wieder zurück. Enormes Potential geht dadurch verloren und das Land erstickt, riskiert zu implodieren. Trotzdem loben wir uns weiter konstant selbst, in der Überzeugung, die Besten zu sein. Wir haben den scharfen Blick des Adlers verloren.


„ausgeflogen!“ besteht aus zwei Elementen: einem Wappen und einem Alder. Der Adler in seiner fröhlich emporfliegenden Pose, das Wappen hingegen leer, statisch und rigide. Du kannst beide Pinnnadeln gemeinsam tragen - den Adler weiter oder weniger weit vom seiner Heimat, dem Wappen, entfernt; oder du trägst sie einzeln, um das Ausfliegen des Adlers zu unterstreichen.




Flown away...

it had become too thight for her/him


The eagle has escaped and flown away. She/He feels well and free now, while flying over the mountains. Talented, motivated youngsters disappear into the distance and leave our beautiful region; In many cases, unfortunately, they never return. Enormous potential gets lost and the region suffocates, risking to implode. Nevertheless, we continue to praise ourselves, in the conviction of being the best. We lost the keen eye, which an eagle has.


"flown away!" consists of two elements: an emblem and an eagle. The eagle in its cheerfully uplifting pose, the emblem on the other hand is empty and seems to be static and rigid. You can wear both pins together - the eagle further or less far away from his/her home, the emblem; or you wear them individually to underline the eagle's flight.


Kuno Prey, 2019